X-Touch Mini Bericht

20170206 Markus Hoffmann P2060011Zur Bildbearbeitung in Lightroom bewegt man ja hauptsächlich die vielen Regler mit der Maus. Inzwischen gibt es auch speziell für Lightroom gemachte Schiebe- und Drehregler (Palette). Diese können auch in anderen Adobe-Produkten genutzt werden, insgesamt ist das aber recht teuer.
Eine günstigere Möglichkeit ist es, Midi-Steuerungen zu nutzen. Ermöglicht wird das über spezielle Plug-In, welche die für Musik gedachte Hardware mit der API-Schnittstelle von Lightroom verbindet.

Ich benutze seit kurzem eine solche Lösung. Es handelt sich um den behringer X-Touch Mini in Verbindung mit der Software MIDI2LR. Hierzu möchte ich meine ersten Erfahrungen berichten.

 Zum Bericht

 

Nachwuchs für die PEN

Panasonic 100-300

Für meine PEN, die in Norwegen gute Dienste geleistet hat, musste noch etwas längeres her. Es wurde das Panasonic 100-300mm. Durch den Cropfaktor von 2 bei der PEN ergibt sich entsprechend zum Kleinbild 200-600mm, also ganz ordentlich.

Klein und fein

PEN E-P5 von vorneUm im ausstehenden Norwegenurlaub und den dabei anstehenden Bergwanderungen nicht zuviel zum Schleppen zu haben, ist eine neue Kamera eingezogen. Ich habe mich für die Olympus PEN E-P5 und somit auch für ein neues, zusätzliches System entschieden.

Ich werde nach einiger Testzeit darüber berichten.

Fischauge

Paulchen (Katze) verzerrt durch Fischaugenoptik

Endlich mal wieder was neues ;-)


Ein Fischauge hat bei mir Einzug gehalten. Genauer: Das Sigma 15mm 2,8 EX DG Fish Eye. Ich hoffe, ich kann davon bald interessante Bilder zeigen ;-)

  • 1
  • 2

Login Form

SSL Certificate

Search

Das Letzte

Über mich
Impressum / Datenschutz
Nutzungsrechte der Inhalte

by nc nd

deenfritestr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen