X-Touch Mini Bericht

20170206 Markus Hoffmann P2060011Zur Bildbearbeitung in Lightroom bewegt man ja hauptsächlich die vielen Regler mit der Maus. Inzwischen gibt es auch speziell für Lightroom gemachte Schiebe- und Drehregler (Palette). Diese können auch in anderen Adobe-Produkten genutzt werden, insgesamt ist das aber recht teuer.
Eine günstigere Möglichkeit ist es, Midi-Steuerungen zu nutzen. Ermöglicht wird das über spezielle Plug-In, welche die für Musik gedachte Hardware mit der API-Schnittstelle von Lightroom verbindet.

Ich benutze seit kurzem eine solche Lösung. Es handelt sich um den behringer X-Touch Mini in Verbindung mit der Software MIDI2LR. Hierzu möchte ich meine ersten Erfahrungen berichten.

 Zum Bericht

 

Nachwuchs für die PEN

Panasonic 100-300

Für meine PEN, die in Norwegen gute Dienste geleistet hat, musste noch etwas längeres her. Es wurde das Panasonic 100-300mm. Durch den Cropfaktor von 2 bei der PEN ergibt sich entsprechend zum Kleinbild 200-600mm, also ganz ordentlich.

Klein und fein

PEN E-P5 von vorneUm im ausstehenden Norwegenurlaub und den dabei anstehenden Bergwanderungen nicht zuviel zum Schleppen zu haben, ist eine neue Kamera eingezogen. Ich habe mich für die Olympus PEN E-P5 und somit auch für ein neues, zusätzliches System entschieden.

Ich werde nach einiger Testzeit darüber berichten.

Fischauge

Paulchen (Katze) verzerrt durch Fischaugenoptik

Endlich mal wieder was neues ;-)


Ein Fischauge hat bei mir Einzug gehalten. Genauer: Das Sigma 15mm 2,8 EX DG Fish Eye. Ich hoffe, ich kann davon bald interessante Bilder zeigen ;-)

  • 1
  • 2

Login Form

SSL Certificate

Search

Das Letzte

Über mich
Impressum / Datenschutz
Nutzungsrechte der Inhalte

by nc nd

deenfritestr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen